💎Von dem, was grĂ¶ĂŸer ist
💎

Ich bin genervt von meinem eigenen „Rumgeeiere“.

  • Davon, dass ich mich nicht traue, mich in meiner vollem Kraft zu zeigen.
  • Davon, dass ich mich nicht traue, auszusprechen, warum ich meine Arbeit mache und was ich eigentlich damit erreichen möchte.

Ja, ich zeige mich bereits und spreche von persönlicher Weiterentwicklung.

  • Davon, Begleiterin in Phasen der VerĂ€nderung zu sein.
  • In Phasen, in denen es heißt, von Ausgedientem loszulassen oder wo es darum geht, mutig neue Schritte einzuleiten.
  • Ich spreche von der Lebensenergie, die sich in Form von Elementen, der Raumenergie, des Geldes, des beruflichen Erfolges, der QualitĂ€t Deiner Beziehungen ausdrĂŒckt.
  • Ich spreche davon, den Fokus auf den gegenwĂ€rtigen Moment zu bringen.
  • Ich spreche von Klarheit, Selbstverantwortung, Entscheidung, FĂŒhlen, Vertrauen, dem Dienen, der eigenen GrĂ¶ĂŸe.
  • Ich spreche darĂŒber, stetig zu ĂŒben alles anzunehmen, was ist.
  • Davon, alles zu fĂŒhlen, was gefĂŒhlt werden möchte. Ich spreche vom Einverstandensein.

Warum habe ich mich bisher nicht getraut?

  • Es war die Angst vor Ablehnung.
  • Es war die Angst, mir damit zu viel rauszunehmen.
  • Es war die Angst, ĂŒberheblich, grĂ¶ĂŸenwahnsinnig zu sein.
  • Es war die Angst vor meiner eigenen GrĂ¶ĂŸe.
  • Die Angst davor, unermesslich machtvoll zu sein (Zitat von Marianne Williamson).
  • Es war die Angst davor, die Göttlichkeit in mir anzunehmen und sie zu leben.

Ich habe mich dieser Angst gestellt und wage es. Es ist meine Pflicht. Nur so kann ich Dich an die Göttlichkeit in Dir erinnern und ermutigen, ihr zu folgen.

Was habe ich noch nie ausgesprochen? Um was es geht es mir wirklich wirklich?

  • Darum, dass ich – wie wir alle – etwas GrĂ¶ĂŸerem diene, was durch mich – uns – wirken möchte.
  • Ich habe mich nicht getraut auszusprechen, dass ich mich als Botschafterin darin sehe, diese Kraft auf die Erde zu bringen.
  • Mein Geheimnis blieb bisher, dass Wissen darum, dass ich meine persönlichen Erfahrungen nicht nur fĂŒr mich erlebe.
  • Dass sie den Zweck haben, Dich auch in Deinem Schmerz, in Deiner Angst, in Deiner Ohnmacht zu fĂŒhlen und darin abholen kann.

Ich möchte Dich an Deine Göttlichkeit erinnern.

Deine Göttlichkeit anzunehmen und zu leben ist die Meisterschaft und das Einzige, was es zu tun gibt.

Marlene Bernau

Dabei biete ich Dir exklusive, nahe und aufrichtige Begleitung an.

  • Nimm auch Du Deinen Platz, deinen Thron ein!
  • Verweigerung ist ab jetzt weder fĂŒr mich noch fĂŒr Dich eine Option.
  • Kein anderer krönt Dich. Das kannst nur du. Und nur Du entscheidest, wie lange Du Dich noch davor drĂŒcken wirst.

DafĂŒr biete Dir einen sicheren und kraftvollen Raum an.

Profitiere von der Kraft der Gruppe und erwarte Wunder!

Wir sind ĂŒber eine Signalgruppe im stetigen Kontakt und treffen uns monatlich in einem Zoom-Call. Eintritt ist jederzeit möglich.

Kontaktiere mich gerne um herauszufinden, ob Du fĂŒr Deine Krönung bereit bist. Ich nehme mir in einem persönlichen GesprĂ€ch 15 Minuten Zeit dies mit Dir herauszufinden.